Info

SlenderBender

Slender Die Umbau- und Sanierungsmaßnahmen der ersten Phase endeten 2002. Dabei wurde der Seitenflügel komplett umgebaut. Es entstanden sechs Minilofts mit jeweils 40 Quadratmeter Wohnfläche und darüber das Einfamilienhaus „Slender” mit 110 Quadratmetern.

Bender In der sich anschließenden zweiten Bauphase folgte der Neubau des zur Straße gelegenen Gebäudeteils „Bender”, der 2004 fertiggestellt wurde und heute zur Erschließung des Einfamilienhauses dient. Darin wurden acht Minilofts mit einer jeweiligen Größe von 45 Quadratmetern errichtet, ein 30 Quadratmeter großes Ladengeschäft sowie ein 100 Quadratmeter großes Architekturbüro mit Terrasse.

Preiswürdig Das Gebäude hat auf kleiner Fläche eine Mischung verschiedener Nutzungen vereint. Dafür gab es 2003 den Architekturpreis Berlin sowie den Badenia-Wohnvorsorge Innovationspreis.