Meldungen

Gerichtsurteile

Courtage: Anspruch auch bei niedrigerem Kaufpreis ++ Lärmbelästigung: Schadenersatz wegen Gebrauchsminderung

Anspruch auch bei niedrigerem Kaufpreis

Ein Makler hat auch dann Anspruch auf Courtage, wenn sein Kunde das vermittelte Objekt zu einem deutlich niedrigeren Kaufpreis erworben hat, als es ihm vom Makler nachgewiesen wurde, entschied das Oberlandesgericht Hamm (Az. 18 U 133/12).

Schadenersatz wegen Gebrauchsminderung

Ein Wohnungseigentümer verletzt das Eigentum anderer Eigentümer, wenn er nicht für die Einhaltung eines ordentlichen Gebrauchs des Gemeinschafts- und Sondereigentums durch seine Mieter sorgt. Dies schließt auch das Unterlassen von ruhestörendem Lärm ein. Ansonsten berechtigt dies Dritte wegen Gebrauchsminderung bzw. Vermögensschaden an einer Eigentumswohnung zu einer Mietminderung um 20 Prozent (AG Düsseldorf, Az. 290a C 1651/10).