Bilanz

Verband BBU bewirtschaftet 1,1 Mio Wohnungen

Dem Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen (BBU) gehören rund 360 Mitglieder an.

Diese bewirtschaften etwa 1,1 Millionen Wohnungen in der Hauptstadtregion. In Brandenburg hat der Verband 211 Mitglieder, darunter 80 kommunale und 118 genossenschaftliche Unternehmen. Sie bewirtschaften mit rund 360.000 Wohnungen etwa die Hälfte des vorhandenen Mietraums. Etwa 800.000 Menschen in der Mark leben demnach in BBU-Gebäuden. Laut Verband erzeilten die Unternehmen 2012 knapp 1,4 Milliarden Euro Umsatz. Sie beschäftigen rund 3100 Menschen, darunter mehr als 150 Auszubildende.