Info

Alte Meierei

Geschichte Seit 1860 versorgte die Alte Meierei an der Onkel-Tom-Straße in Berlin-Zehlendorf die Berliner mit frischen Molkereiprodukten. Von Otto Spiegel gegründet, gedieh das Unternehmen rasch, sodass hinter dem eindrucksvollen Wohnhaus nach und nach weitere Produktions- und Lagerstätten um den fast quadratischen Innenhof errichtet wurden. Später, nach der Teilung Berlins, nutzten auch andere Gewerbe das Anwesen.

Ruhephase Nach der Deutschen Einheit begann das mittlerweile unter Denkmalschutz stehende Gebäudeensemble langsam in den Dornröschenschlaf zu fallen.

Vorhaben Mit der kompletten Sanierung und dem Ausbau der Alten Meierei will der Bauherr, die Christmann Unternehmensgruppe, ein ruhiges Refugium inmitten der Großstadt schaffen.

Investor Die Immobilienfirma Christmann konzentriert sich bei ihrer Arbeit auf Bausanierung und Denkmalpflege und ist ausschließlich in Berlin aktiv. Derzeit entwickeln und modernisieren die Brüder Wulf und Bert Christmann in Charlottenburg, Kreuzberg, Mitte, Prenzlauer Berg und Zehlendorf mehr als 25.000 Quadratmeter Wohnflächen mit einem Gesamtwert von 120 Millionen Euro.