Zahlenwerk

3,4

3,4 Prozent Plus hat die Küchenindustrie laut Arbeitsgemeinschaft Moderne Küche (AMK) im vergangenen Jahr im In- und Ausland erzielt. Es sei aber deutlich, dass sich die Nachfrage verlangsame und sich der Umsatz für Küchenmöbel, Elektroeinbaugeräte, Spülen und Zubehör reduziere.