Branchenschau

Messe: Beratung und Informationen auf der Bauen & Wohnen

Noch bis zum Sonnabend informieren und beraten auf der 27. Messe Bauen & Wohnen im A10-Center in Wildau, Chausseestraße 1, über 50 Aussteller des Bauhaupt- und Baunebengewerbes sowie der baunahen Dienstleistungen.

- Häuser, Immobilien, Garagen, Carports und Terrassenüberdachungen bilden einen Schwerpunkt der Ausstellung. Informiert wird zudem über Photovoltaikanlagen zur Stromerzeugung und modernste Heizungsverfahren. Auch die E.ON-Beratungstour macht Station auf der Baumesse und gibt Tipps zum energieeffizienten Verhalten. Angeboten werden ferner Dächer und Dachreinigungssysteme, Fassaden, Türen, Fenster, Rollläden, Markisen, Jalousien, Insektenschutzeinrichtungen sowie Anlagen zur intelligenten Hausvernetzung.

Zu sehen sind vielfältigste Baumaterialien, Dämmstoffe, Verlegesysteme, Marmorsteinteppiche, Kamine und Schornsteine. Weitere Bereiche sind Zäune, Geländer, Tore, Garten- und Terrassenmöbel aus Fiberglas und Lärchenholz sowie Gartenbewässerungsanlagen. Informieren können sich Besucher zudem über Möglichkeiten der Beseitigung von Feuchtigkeitsschäden an Gebäuden. Damit auch die Finanzierung gesichert ist, beraten Experten über Produkte von Banken und Bausparkassen. Ziele und Möglichkeiten des Käuferschutzes stellt die Verbraucherzentrale Brandenburg am Freitag und Sonnabend dar. Geöffnet ist die Ausstellung zu den Center-Öffnungszeiten bis 20 Uhr, am Freitag und Samstag bis 21 Uhr. Eintritt und Parkplatznutzung sind kostenfrei.