Info

Anbieter im Test

Test Bei zwölf Hausnotrufdiensten prüfte Stiftung Warentest, ob sie im Vorfeld gut beraten, für eine sorgfältige Einrichtung der Technik sorgen und ob im Notfall alles klappt.

Ergebnis Nur drei erhielten die Note "gut": das Deutsche Rote Kreuz, der Malteser Hilfsdienst und die Johanniter-Unfall-Hilfe. Insgesamt ist das Ergebnis mit fünf ausreichenden Hausnotrufdiensten - mit dem Arbeiter-Samariter-Bund als Schlusslicht - ernüchternd: Viele Anbieter gingen unzureichend auf die Bedürfnisse älterer Kunden ein. Häufig fehlten genaue Erklärungen und ausführliche Funktionstests.

Technik Die Geräte ließen sich im Test leicht in Betrieb nehmen, auch sie zu installieren war meist recht einfach.

Kosten Monatlich zwischen 14 und 25 Euro.