Design

Knoten und andere Neuheiten von der Messe "Ambiente"

Ein überdimensionaler Anspitzer für Karotten (Designer Avichai Tadmor) oder Kaffeegeschirr als Deckenleuchte.

- Auf der Konsumgütermesse "Ambiente" in Frankfurt wurden im Wettbewerb Design Plus ungewöhnliche Produkte ausgezeichnet. Die Idee der ausgefallenen Deckenleuchte hatten gleich zwei Firmen (Kahla und Topchoise) und hängten auf der Messe Lampenschirme aus Porzellan auf. Und die Designer des Ski Planter von Boskke installierten einen Blumentopf verkehrt herum von der Decke - sodass zum Beispiel eine Orchidee kopfüber baumelt. Ebenfalls im Trend sind Knoten: Jungdesignerin Ragnheiður Ösp aus Island zeigte auf der Messe geknotete Kissen. Sie ließ sich dafür von ihren Erfahrungen als Pfadfinderin inspirieren.