Meldungen

ImmoNews

Seminar: Wissenswertes zur Eigentümerversammlung ++ Mieterhöhung: Für Investitionen würde das Geld fehlen ++ Sicherheit: Zehn Veranstaltungen für Senioren

Wissenswertes zur Eigentümerversammlung

Am 21. Januar lädt die Akademie der Wohnungseigentümer um 18.30 Uhr zu einem Seminar zum Thema Eigentümerversammlung (City Forum Wilmersdorferstraße 138-140, 10585 Berlin, 1. Stock, U-Bahn Bismarckstr.) Der Preis beträgt 18 Euro. Inhaltlich geht es unter anderem um Ladungsfristen, Konsequenzen fehlerhafter Einberufung, Protokollführung sowie Teilnahme- und Vertretungsberechtigung. Weitere Informationen unter www.akademie-wohnungseigentuemer.de oder Telefon 030/70 60 37 61.

Für Investitionen würde das Geld fehlen

"Die jetzt bekannt gewordenen Vorschläge der SPD zur Begrenzung von Mieterhöhungen hätten katastrophale Folgen für den deutschen Wohnungsmarkt", warnte Haus & Grund-Präsident Rolf Kornemann in Berlin. Damit würden notwendige Investitionen in den Wohnungsbestand und in den Neubau verhindert. Laut einem Positionspapier zur Wohnungspolitik möchte die Partei die Möglichkeiten zur Erhöhung von Neuvertragsmieten auf zehn Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete begrenzen.

Zehn Veranstaltungen für Senioren

Um das Sicherheitsgefühl von älteren Mietern zu stärken, hat die Gewobag in Kooperation mit dem Landeskriminalamt Berlin (LKA) eine Veranstaltungsreihe zum Thema Sicherheit initiiert. Die zehn kostenfreien Veranstaltungen finden in Seniorenwohnhäusern des Unternehmens statt und richten sich an alle Interessierten zu dem Thema. Informationen und Anmeldungen werden als E-Mail an Frau Annika Kwiatkowski (A.Kwiatkowski@gewobag.de) erbeten.