Umfrage

Bei einer Finanzierung für Eigentum sind Männer mutiger

Immobilien aus dem Bestand sind besonders bei einkommensschwächeren Käufern gefragt, Zeitpunkt gilt weiterhin als attraktiv

Die Bundesbürger finden den Zeitpunkt für den Kauf oder Bau einer Immobilie nach wie vor attraktiv. Eine deutliche Mehrheit von 58 Prozent ist der Meinung, dass Häuser oder Wohnungen aktuell günstig finanziert werden können.

"Immobilien hatten dieses Jahr bei den Bundesbürgern einen hohen Stellenwert. Dazu haben günstiges Baugeld und niedrige Sparzinsen entscheidend beigetragen", sagt Tobias Lücke, Leiter Baufinanzierung bei comdirect.

Gestützt wird diese Aussage auch durch die Auswertung des Stimmungsindex Baufinanzierung, der auf regelmäßigen Umfragen des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag von comdirect beruht. Allerdings ist der durchschnittliche Wert vom September mit 59 Prozent leicht zurückgegangen. So bewerteten zwar die Männer mit 65 Prozent (September: 62 Prozent) die Finanzierungsbedingungen etwas besser, Frauen stuften aber mit immerhin51 Prozent (September: 55 Prozent) die Bedingungen nur als gut ein.

Ebenfalls etwas gesunken ist das Vertrauen der Bürger in ihre eigenen finanziellen Mittel und Ersparnisse: Momentan trauen sich nur noch 40 Prozent zu, ein Eigenheim zu realisieren. In den Vormonaten war dieser Wert mit 42 Prozent (September) beziehungsweise 44 Prozent (Juli) stärker ausgeprägt. Frauen sind mit 36 Prozent weniger optimistisch als Männer (43 Prozent). Insgesamt ging der Stimmungsindex Baufinanzierung zum zweiten Mal in Folge leicht auf 106,4 Punkte (September: 108,8 Punkte) zurück und fiel auf den tiefsten Stand seit zwei Jahren.

Die Immobilienrallye dürfte sich 2013 dennoch fortsetzen. "Dies zeigt sich auch in der gestiegenen Nachfrage nach Bestandsimmobilien, die in diesen Zeiten nun auch für einkommensschwächere Käufer interessant werden", sagt Michaela Reimann, Sprecherin der Transaktionsplattform Europace. Als weitere Ergebnisse der Comdirect Umfrage zeigte sich, dass 58 Prozent der Deutschen für die Finanzierung eine Hypothek einsetzen würden und jeder Zweite auf die eigenen Ersparnisse zurückgreifen würde.