Info

Wendenschloss

Struktur Wendenschloss ist ein Einfamilienhaus- und Villenviertel. Südlich der Köpenicker Altstadt allerdings sind auch einfache Wohnlagen mit Mehrfamilienhäusern zu finden. Neben vielen Wald- und Grünflächen grenzt es an den Langen See.

Anbindung Seit der Verlängerung der Straßenbahnlinie 1906 vom Wendenschloss nach Mahlsdorf ist die heutige Linie 62 die am längsten bestehende Straßenbahnstrecke Berlins, deren Linienführung gleich geblieben ist.

Geschichte An der Niebergallstraße 20 im Wendenschlosser Villenviertel fand am 5. Juni 1945 die Unterzeichnung der Berliner Erklärung durch die Oberbefehlshaber der Alliierten Schukow, Eisenhower, Montgomery und de Lattre de Tassigny statt. Heute erinnerte eine Gedenktafel daran.