Info

Wichtige Tipps

"Sieben Regeln zum guten Bauen" lt. Prof. Klaus Theo Brenner:

Eine bei allen Variationen verwandte Architektursprache für alle Häuser mit Dach in unterschiedlichen Spielarten, Sockel und stehenden Fensterformaten.

Verdeckte Dachrinnen und ein markant gestalteter Dachübergang.

Eine für jedes Viertel einheitliche helle Putzfarbe, die zwischen Beige- und Ockertönen variiert.

Eine einheitliche Dachziegelfarbe passend zur Wand- und Sockelfarbe für jedes Viertel mit hochwertigen Dachziegeln.

Ein hochwertiger Fassadenklinker im Sockel, Eingangsbereich und an den Garagen in abgestimmter Färbung.

Einheitlich gefärbte Holzfenster mit Fensterbänken aus Sichtbetonfertigteilen.

Eine einheitliche Gestaltung der Vorgärten mit Hecke und Gartentor.

Weitere Informationen zum Projekt unter www.karlshorst-ost.de