Investments

Die Cityrandlagen werden immer beliebter

Im östlichen Stadtteil Treptow plant das Unternehmen Agromex ein Hotel und zwei Wohnhochhäuser mit Blick über die Stadt - 18 Jahre nachdem ein Masterplan für dieses Gebiet vorgelegt wurde.

- "Die Zeit ist reif, dieses Quartier in unmittelbarer Spreelage zu vollenden", sagt Agromex-Geschäftsführer Franz Rembold. Neben den beliebten Wohnlagen von Mitte, Prenzlauer Berg, Friedrichshain, Charlottenburg und Wilmersdorf sind die Cityrandlagen immer gefragter. Ein ähnliches Beispiel sieht Rackham F. Schröder von Engel & Völkers an der Entwicklung von Kreuzkölln. Noch vor wenigen Jahren als sozialer Brennpunkt verschrien, seien dort nach Angaben des Beratungsunternehmens CBRE die Mieten im vergangenen Jahr um 15 Prozent gestiegen.