Info

Baugeld und Zinsen

Neue Wendung Nach der Ankündigung der Europäischen Zentralbank, Staatsanleihen der Euro-Krisenländer aufzukaufen, erwarten Zinsexperten steigende Baugeldzinsen. "Noch können Baufinanzierungskunden aber von Traumkonditionen profitieren", sagt Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender der Interhyp AG.

Märkte reagieren Die Entwicklung der Baugeldzinsen orientiert sich am Anleihemarkt, besonders an lang laufenden deutschen Staatsanleihen. Nachdem die EZB das Ankaufsprogramm verkündete, reagierten die Märkte mit sinkenden Renditen für Anleihen der Krisenstaaten und steigenden Renditen für deutsche Bundesanleihen.