Meldungen

ImmoNews

Umzugsaktion: Angebote für Nesthocker ++ Luxus-Wohnungen: Gründerzeitvillen werden saniert ++ Wasser: Kontrolle auf Legionellen künftig nur alle drei Jahre

Angebote für Nesthocker

Unter der Bezeichnung "Nesthocker aus dem Haus?!" sponsert seit dem 1. September die GSW Immobilien AG einen kompletten Umzug. Mit besonderen Vermietungsangeboten richtet sich das Unternehmen seit 2008 an potenzielle Neukunden. So gehören zur "Nesthocker"-Kampagne zum Beispiel auch Offerten für WGs, Familien mit Kleinkindern und Angebote für Studenten.

Gründerzeitvillen werden saniert

In Nachbarschaft zum Kaufhaus KaDeWe sanieren die F&B-Gruppe und die Pantera AG zwei Gründerzeitbauten. In der neuen Anlage unter dem Namen "Maison Quest" entstehen 22 Luxus-Wohnungen zwischen 75 und 290 Quadratmetern. Ebenso werden vier Ladengeschäfte gebaut. Das Gesamtinvestitionsvolumen für den Neubau beträgt etwa 30 Millionen Euro. Mit einem hochwertigen Innenausbau sowie französischen Fenstern und Balustraden sollen die alten Gründerzeitvillen wieder in neuem Glanz erstrahlen.

Kontrolle auf Legionellen künftig nur alle drei Jahre

Private Vermieter sollen künftig nur alle drei Jahre eine Legionellenprüfung durchführen. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland unter Hinweis auf geplante Änderungen der Trinkwasserverordnung hin. "Dann hätten Vermieter bis Ende 2013 Zeit, ihre Anlagen erstmalig prüfen zu lassen", sagt Verbandspräsident Rolf Kornemann. Nach aktueller Rechtslage endete diese Frist am 31. Oktober 2012. Die Änderungen würden nicht nur Millionen privater Vermieter entlasten, auch die Mieter würden von geringeren Betriebskosten profitieren, so Kornemann.