Info

Kurse und Seminare

In Berlin und Brandenburg gibt es derzeit rund 150 Hausverwaltungen, die im Landesverband des Immobilienverbandes Deutschland (IVD) organisiert sind und Tausende von Häusern in der Region verwalten.

Der IVD-Regionalverband bietet jährlich rund 40 Kurse und Seminare auch für Hausverwalter an. Darunter sind auch Themen wie "Energieeinsparverordnung" oder "Neue Bestimmungen über die Trinkwasserversorgung".

Am 24. Oktober 2012 findet das Seminar "Grundlagen der Hausverwaltung: Verhältnis Verwalter-Mieter" statt. Am 14. November 2011 gibt es das Seminar "Grundlagen der Hausverwaltung:

WEG-Verwaltung". Beide Seminare finden jeweils von 14 bis 18 Uhr in der Mohrenstraße 32, 10117 Berlin-Mitte (Gendarmenmarkt) statt. Teilnahmegebühren sind für IVD-Mitglieder jeweils 60 Euro, für Nichtmitglieder jeweils 99 Euro. Ferner setzt sich der IVD seit Jahren dafür ein, die Zulassungsbestimmungen von Hausverwaltungen strenger zu handhaben, weil sie mit dem Vermögen und den Immobilien ihrer Klienten arbeiten.