Info

Zukunft Wohnen 2012

Seit 1994 wird der Architekturpreis Zukunft Wohnen alle zwei Jahre bundesweit ausgelobt.

Die Schirmherrschaft hat das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung übernommen.

2012 wird der Preis durch die deutsche Zement- und Betonindustrie in Kooperation mit dem Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure getragen.

Sechs Kategorien werden prämiert: Wohnen in der Stadt, Wohnen auf dem Land, Wohnen im Bestand, Wohnen in der Gemeinschaft, Wohnen und Umwelt, Wohnen mit geringem Budget

Ansprechpartner ist Torsten Förster, Informationszentrum Beton GmbH, Kochstraße 6-7, 10969 Berlin, Tel. 030/28 00 22 22, torsten.foerster@vdzement.de

Weitere Infos: www.architekturpreis-zukunft-wohnen.de