Geld

Stromsperre bei Rückständen ab 100 Euro

Eine offene Stromrechnung kann schnell Ärger bedeuten: Schon ab einem Rückstand von 100 Euro dürfen Unternehmen säumigen Kunden den Strom abstellen.

Darauf weist Horst-Ulrich Frank von der Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern hin. Eine Bedingung gibt es aber: "Der Versorger muss die Stromsperre vier Wochen vorher schriftlich ankündigen." Kunden sollten sich bereits bei der ersten Mahnung mit ihrem Versorger in Verbindung setzen, empfiehlt Frank. Wer sich mit dem Versorger auf eine Ratenzahlung einigt, könne eine Sperre in der Regel abwenden.