Wohnung

Förderung für energetische Sanierung

Die Verbraucherschutzorganisation wohnen im eigentum e. V. fordert den Vermittlungsausschuss zu Änderungen am Gesetzentwurf zur steuerlichen Förderung von energetischen Sanierungsmaßnahmen auf. Laut Entwurf für das Gesetz sollen von der Neuregelung theoretisch auch die 6,4 Millionen Eigentumswohnungen profitieren, faktisch geht die Förderung an ihrer Situation jedoch vorbei.

Sie werden die Möglichkeit, die Sanierungskosten über zehn Jahre von der Steuer abzusetzen, nur ausnahmsweise nutzen können. Die erste Hürde ist, dass nur eine Sanierung gefördert wird, wenn in einem Zug der Standard KfW-Effizienzhaus 85 erreicht wird. Viele wären jedoch in der Lage, die KfW-Ziele in mehreren Schritten zu erreichen.