Förderkredite

KfW-Darlehen von der Allianz

Versicherer darf Förderkredite der Staatsbank jetzt direkt vermitteln

Versicherer können jetzt auch KfW-Förderkredite direkt vermitteln Die staatliche Förderbank KfW hat jetzt die Allianz Lebensversicherungs-AG im Geschäftsfeld Baufinanzierung als Institut akkreditiert, das selbst Fördermittel ausreichen darf.

Damit sei die Allianz einer der ersten Versicherer in Deutschland mit dieser Zulassung, teilte das Unternehmen mit. Seit dem April 2012 sei es dem größten Baufinanzierer unter den deutschen Lebensversicherern damit möglich, die zinsvergünstigten Kredite der vier wohnwirtschaftlichen KfW-Programme zum Bauen, Kaufen, Umbauen für altersgerechtes Wohnen und Energiesparen an Privathaushalte direkt auszugeben.

Die Vergabe eines KfW-Darlehens war bisher nur über eine Bank oder eine Bausparkasse möglich. Bei der Allianz können Kunden zwar schon seit mehr als zehn Jahren KfW-Darlehen abschließen, wobei die Finanzierungsanträge der Bauherren allerdings über die Allianz Bank bei der KfW abgewickelt wurden.

"Mit unserer Akkreditierung entfällt dieser Zwischenschritt über die Bank. Das macht unsere Finanzierung kundenfreundlicher und schneller, " erläutert Peter Haueisen, Leiter der Allianz Baufinanzierung in Stuttgart. An den einzelnen Voraussetzungen für ein KfW-Darlehen und an den jeweiligen KfW-Konditionen ändere sich für die Kunden der Allianz aber nichts.

Die Vorteile für die Kunden seien kürzere Bearbeitungszeiten und schnellere Zusagen durch einen vereinfachten Abwicklungsprozess, hieß es. Außerdem gebe es lediglich einen einzigen Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Finanzierung der eigenen vier Wände.

Seit der KfW-Akkreditierung erhielten Kunden der Allianz gleich zwei staatlich geförderte Finanzierungsmodelle aus einer Hand, die sich beide als Bausteine in eine Gesamtfinanzierung einbinden lassen, so das Institut. Kunden können nämlich jetzt ein Riester-Darlehen und zugleich auch ein KfW-Darlehen beantragen und so zweimal eine Förderung vom Staat für das Eigenheim erhalten.