Energie

Für Hausbauer rechnet sich eine Solaranlage noch

Die stark sinkende Einspeisevergütung für Solarstrom - also Strom, den Anlagenbesitzer in das Stromnetz einspeisen - wirft eine wichtige Frage auf: Lohnt es sich für Hausbesitzer überhaupt noch, eine neue Anlage auf das Dach zu stellen?

Es lohnt sich noch - "auf jeden Fall", sagt Holger Krawinkel vom Bundesverband der Verbraucherzentralen in Berlin. Denn man spare grundsätzlich Stromkosten, wenn man hausgemachten Strom erst einmal selbst verbraucht. Krawinkel rät daher, nur die Überschüsse in das Netz einzuspeisen.

Außerdem sind die Preise für Photovoltaikanlagen seit einiger Zeit "dramatisch" gesunken, so Georg Kruhl von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Dortmund. Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) ermittelte, dass fertig installierte Aufdach-Solarstromanlagen mit bis zu 100 Kilowatt-Peakleistung 2011 mehr als 58 Prozent billiger waren als fünf Jahre zuvor. Die Modulpreise liegen laut Krawinkel derzeit bei durchschnittlich70 bis 80 Euro pro Kilowatt.

Eine schnelle Aktion ist dabei nicht immer das Wahre: Kommt der erste Einschnitt wie von der Bundesregierung geplant zum 9. März, bleibt für schnelle Aktionen kaum Zeit. Damit will die Bundesregierung genau solchen "Schlussverkäufen" vorbeugen. Holger Krawinkel erwartet auch einen Preisanstieg bei den Anlagen in diesem kurzen Übergangszeitraum, in dem Verbraucher unbedingt noch zuschlagen möchten. Er rät Interessierten daher, mehr denn je die Preise einzelner Hersteller zu vergleichen und zu handeln: "Aber dabei immer auf gute Materialien und eine gute Beratung achten."

Ob sich eine Solarstromanlage auf dem Dach insgesamt lohnt, hängt nicht allein von der Einspeisevergütung und dem Anlagenpreis, sondern vor allem von den örtlichen Bedingungen ab. Denn diese bestimmen, wie viel Strom am Standort überhaupt produziert werden kann und wie viel Vergütung in der Summe man bekommt. Am besten ist also, eine individuelle Rechnung anzustellen.

Die Werte für ganz Deutschland finden sich unter http://dpaq.de/37FIe