Info

Neu oder gebraucht?

Anlage Im Bundesdurchschnitt müssen Bauherren für ein neues Haus rund 290 000 Euro veranschlagen, eine Bestandsimmobilie kostet rund 153 000 Euro. Das zeigen Auswertungen von 25 000 Objekten der Immobilienmakler der LBS und der Sparkassen. Während gebrauchte Eigentumswohnungen im Durchschnitt für 96 000 Euro den Besitzer wechseln, kosten neue Wohnungen gut das Doppelte.