Jetzt freischalten!
Architekturprojekt

Gaumenfreude trifft Werkstattflair

Wer zu Mirko Zarnojanczyk kommt, kommt normalerweise wegen des Essens. Bis zum 17. März steht das Restaurant "Spreegold", das Zarnojanczyk mit Ralf Steinacker betreibt, aber noch aus einem ganz anderen Grund im Fokus: wegen seiner Architektur.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.