Info

Farbspiele im Schatten

Immergrün Im Schatten sorgen Gräser in den Wintermonaten für kleine Attraktionen Die Autorin Katharina Adams empfiehlt das Japan-Waldgras (Hakonechloa macra): "Die Blätter hängen elegant über und halten lange die grüne Farbe." Man könne die Pflanzen etwa neben Treppenstufen setzen, und es entstehe der Eindruck eines Wasserfalls. Cassian Schmidt vom Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof empfiehlt Seggen (Carex) und Marbel (Luzula) für Schattenplätze: "Die Wintersonne darf die Blätter der winter- oder immergrünen Schattengräser nicht direkt treffen." Das Spiel von Farben und Strukturen der Gräser werde von Stauden und Farnen mit immergrünem Laub perfekt ergänzt.