Garten

Immergrüne Pflanzen als Winter-Schmuck

Im Winter spielen die gelblaubigen, immergrünen Pflanzen ihre ganze Stärke aus.

Richtig platziert wirken sie in der Wintersonne wie eine leuchtende Insel im Garten. Strahlendes Gelb liefert beispielsweise "Golden Gem", eine Sorte der Japanischen Hülse, erläutert der Zentralverband Gartenbau. Der gelbgrüne Spindelstrauch "Emerald 'n Gold" mit Blättern, die zum breiten gelben Rand eine graugrüne Mitte tragen, kann an Zäunen und Mauern bis zu drei Meter hoch kriechen.

Auch die Nadelgehölze dürfen nicht vergessen werden. Von der Weihrauchzeder gibt es die zitronengelbe Sorte "Berrima Gold", die im Winter ein Hauch von Orange überzieht.