Info

Wichtige Energiefragen

Ausweis Heute wird die Frage der Energieeffizienz bei Mietobjekten immer wichtiger. "Seit Juli 2009 muss beim Verkauf ein Energieausweis vorgelegt werden", erklärt Ulrich Löhlein, Leiter Servicecenter Immobilienverwaltung im IVD. Daraus gehe der Energiebedarf des Hauses hervor.

Sparsam Generell könne man davon ausgehen, dass Wohngebäude mit einem Energieverbrauch unter 100 Kilowattstunden pro Quadratmeter Wohnfläche und Jahr einen (sehr) guten energetischen Standard haben. "Speziell die Heizkosten werden dann deutlich günstiger ausfallen als bei Häusern mit höheren Kennzahlen."