Info

Wärme aus der Erde

Wärme Zum innovativen Wohnkonzept von Marthashof an der Nahtstelle von Mitte und Prenzlauer Berg gehört unter anderem Geothermie. Sie nutzt die in der oberen Erdkruste gespeicherte Wärme. Über Wärmepumpen wird dem Erdreich warmes Wasser entzogen und in die Heizungsanlage des Gebäudekomplexes gepumpt.

Kreislauf Das erkaltete Wasser gelangt über einen Kreislauf zurück ins Erdreich, wo es sich auf natürliche Weise wieder erwärmt. Diese regenerative und damit umweltfreundliche Energiequelle wird zum Heizen und Kühlen genutzt.