Überwinterung

Blätter aus dem Gartenteich herausfischen

Gartenteiche sollten im Herbst gereinigt werden. Dadurch wird verhindert, dass sich durch Zersetzungsprozesse im Winter Faulgase bilden und die Tiere im Teich sterben.

Darauf weist die Landwirtschaftskammer NRW (Bonn) hin. Bei der Reinigung sollten absterbende Pflanzenteile herausgefischt werden. In älteren Teichen wird ein Drittel des Bodensatzes entnommen und kompostiert. Damit der Teich nicht bis zum Grund durchfriert, sollte das Wasser im Winter nicht umgewälzt werden.