Info

Dekoration mit Leinen

Willkommen Dekoriert werden sollte die Spielecke auch. Mareike Hermann von der DIY-Academy in Köln schlägt vor, an den Wänden eine hoch hängende Leine anzubringen. "Hier können selbstgemalte Bilder der Kinder mit Wäscheklammern aufgehängt werden." Schließlich soll sich das Kind dort - inmitten der Familienräume - wohl fühlen. "Denn durch das Einrichten einer Spielecke sagt man dem Kind: Du bist hier willkommen", betont Buchautorin Jutta Velte.