Verband

6,5 Millionen Hobbygärtner in Deutschland

Rund 6,5 Millionen Bundesbürger haben ihren Garten zum Hobby gemacht.

Mit einer Fläche von etwa einer Million Hektar oder 2,6 Prozent der Gesamtfläche Deutschlands seien die Hobbygärtner ein bedeutender Wirtschaftsfaktor, so der Parlamentarische Agrarstaatssekretär Peter Bleser. Im Bundesverband Deutscher Gartenfreunde sind mehr als eine Million Mitglieder organisiert, und ihre Gärten werden von rund fünf Millionen Menschen genutzt.

In Deutschland gibt es 20 Millionen Hausbesitzer mit Garten - die aber nicht alle als Hobbygärtner bezeichnet werden könnten, so der Verband.