Info

Neue Badewannen für Leseratten

Sitzposition Eine angenehme Position des Kopfes ist in der Badewanne nicht nur für Leseratten die Voraussetzung für eine gemütliche Haltung. "Zum einen gibt es Modelle mit einer vorgeformten Mulde, in welche dann eine gepolsterte Rolle hinein gelegt wird", erklärt Harald Schnur, Bad-Designer aus Stuttgart: "Zum anderen können Kissen an verchromte Bügel geklemmt oder mit Magneten aus Stahlemaille befestigt werden." Schließlich muss noch die Position des Ablaufes und der Überlaufrosette beachtet werden: Sie dürfen auf keinen Fall unangenehm an empfindlichen Stellen drücken.