Inneneinrichtung

Lärchenholz fürs Badezimmer

Kaum eine Holzsorte passt so gut in ein Badezimmer wie Lärchenholz.

Es ist das einzige einheimische Nadelholz, das von Natur aus wasserabweisend ist, berichtete kürzlich die Zeitschrift "Schöner Wohnen". Mit weißem Holzöl zusätzlich geschützt, kann es am Boden, an den Wänden oder als Regal den Raum noch hell und freundlich machen. Stehende Pfützen sollten allerdings auch bei Lärchenholzböden stets aufgewischt werden.