Verbraucher

Infoblatt über Versammlung in Eigentumsanlage

In der Eigentümerversammlung fallen alle wichtigen Entscheidungen über die Wohnungseigentumsanlage. Wer dabei seine Pflichten kennt und seine Rechte nutzt, kann sich manche Unannehmlichkeit und viel Geld sparen.

Doch viele Eigentümer sind nach Beobachtung des Verbraucherschutzvereins "Wohnen im Eigentum" unsicher: Wann muss die Einladung vorliegen? Was kann ich tun, wenn ein wichtiger Tagesordnungspunkt fehlt? Kann ich mich bei der Versammlung vertreten lassen - und wenn ja: von wem?

Diese und andere Fragen rund um die Eigentümerversammlung beantwortet ein Infoblatt, das Wohnen im Eigentum im Rahmen eines vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz geförderten Projekts zur Information und besseren Vernetzung von Verwaltungsbeiräten erarbeitet hat. Das Infoblatt steht zum (kostenlosen) Download unter www. wohnen-im-eigentum.de/content /service/Checklisten_und_ Mus terformulare.php4