Immobilientipps

Absperrhähne im Haus prüfen

Absperrhähne im Haus prüfen

Absperrventile und Heizungsthermostate sollen mindestens alle drei Monate auf- und wieder zugedreht werden. So werde verhindert, dass sich die Ventile und Thermostate durch Kalk und Schmutz festsetzen, sagt Michael Pommer (DIY-Academy, Köln). Besonders wichtig sei diese kleine Inspektion beim Hauptwasserhahn. Wenn er sich festsetze, könne er im Notfall nicht zugedreht werden.

Vortrag zur Jahresabrechnung

"Die Jahresabrechnung" steht in Eigentümerversammlungen im Fokus, dazu will der Verein "Wohnen im Eigentum" mit einem Vortrag weiterhelfen: Referentin am Dienstag, 14. Juni, ist ab 18 Uhr in der Alten Feuerwache (Axel-Springer-Str. 40/41, Kreuzberg) Anwältin Beate Heilmann sein. Teilnahme: 20 Euro. Anmeldung und Infos unter Tel. 0228/304 126 70 oder info@wohnen-im-eigentum.de

Schick wieder IVD-Vizepräsident

Der Berliner Immobilienunternehmer Jürgen Michael Schick (41) ist als Vizepräsident des Maklerverbandes IVD Deutschland wiedergewählt worden, Präsident bleibt Jens-Ulrich Kießling. 2010 wurde Schick als erster deutscher Makler mit der EU-Norm DIN EN 15733 für Anlageimmobilien zertifiziert.

Infos zum Wohneigentumsrecht

Was Eigentümer immer schon zum WEG-Recht wissen wollten, beantwortet die "Akademie der Wohnungseigentümer" am Montag, 20. Juni, im "City Forum" (Wilmersdorferstr. 138-140) ab 18.30 Uhr. Anwältin Lorraine Picaper erklärt etwa, ob neue Balkone als Modernisierung gelten, ob Ferienvermietung einer Wohnung erlaubt ist und was es Aktuelles zum Winterdienst gibt. Eintritt: 15 Euro.