Info

Nur genormte Grillanzünder verwenden

Gefahren Anzündhilfen mit DIN-EN-1860- oder TÜV-/GS-Zeichen empfiehlt der Barbecue Industry Association Grillverband. Sie verbrennen sauber und rückstandsfrei. Benzin, Benzol, Spiritus und andere Brandbeschleuniger dagegen gehörten nicht auf den Grill. Sie können zu Verpuffungen und damit lebensgefährlichen Verletzungen führen.