Info

Miete mindern im laufenden Monat

Überweisung Meist dürfte das Geld für die aktuelle Monatsmiete bereits auf dem Konto des Vermieters gelandet sein - wenn der Mieter einen aktuellen Wohnungsmangel entdeckt und beim Vermieter dies auch moniert hat. Doch auch dieses Geld ist im Falle einer Mietminderung nicht verloren.

Verrechnen Der Mieter kann die Minderung eines Teils des laufenden Monats mit der Miete des Folgemonats verrechnen, erklärt Ulrich Ropertz (Deutscher Mieterbund, Berlin). Wichtig ist bei den Minderungs-Berechnungen, dass der Mieter mit einbezieht, wie lange der Mangel tatsächlich vorliegt.