Farbenvielfalt

Elfenspiegel ist beliebt als Balkonpflanze

Der Elfenspiegel hat sich aufgrund seines kompakten Wuchses und der Farbenvielfalt zu einer beliebten Balkonpflanze entwickelt, so der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (Berlin).

Schön kompakt wächst etwa die violette Sorte "Nemo".

Der Elfenspiegel liebt sonnige bis halbschattige Plätze. Die schnellwüchsigen Pflanzen lassen sich ab Ende Februar in geschützten Räumen, etwa auf der Fensterbank, aussäen. Im Handel sind dafür Saatscheiben erhältlich. Die Keimdauer beträgt zwei bis drei Wochen. Die Temperatur beim Aussäen sollte 16 Grad Celsius nicht übersteigen.

Der Verband rät, die Pflanze nach der Blüte kräftig zurückzuschneiden. In normaler Gartenerde (pH-Wert 6,5) bekommt sie genügend Nährstoffe. Düngt man den Elfenspiegel zusätzlich und gießt ihn kräftig, zeigen sich schnell neue Knospen.