Info

Im Frühjahr die Garderobe ausmisten

Kontrolle Vor dem Frühling und den kommenden wärmeren Temperaturen sollte man auch seine Garderobe auch stilistisch überdenken - und ausmisten. So rät Bärbel Neher vom Deutschen Hausfrauen-Bund zu einer Kontrolle, wenn man die Regale ausräumt, um sie zu putzen.

Methode Dabei könnte man nach diesem Prinzip vorgehen: Was ein Jahr lang ungetragen im Kleiderschrank herumgelegen oder gehangen hat, das wird garantiert auch in der neuen Frühjahrs- oder Sommersaison nicht mehr angezogen. Weg damit!

Motten Beim Ausmisten sollten auch Ritzen und unbenutzte Regale ausgesaugt werden, um abgelegte Motteneier zu entfernen. Andere Methode: "Man kann sie auch ausföhnen. Durch die Wärme werden die Eier abgetötet", sagt Neher. Die Löcher werden dann am besten zugeklebt, und in den Schrank sollte Zedernholz oder Lavendel gelegt werden.