Info

Modernisierung spart ein Drittel der Energiekosten

560 Euro Die Modernisierung einer Immobilie senkt die Energiekosten im Schnitt um jährlich 560 Euro. Das ergab eine Analyse der Gesellschaft für Konsumforschung im Auftrag der LBS. Demnach können energetische Maßnahmen bei Ein- und Zweifamilienhäusern zu Einsparungen von 30 Prozent führen.

Käufer Laut GfK hat seit 2008 jeder fünfte Eigentümer umfangreiche Modernisierungsarbeiten vorgenommen. Die Investitionssumme lag bei durchschnittlich knapp 22 000 Euro. Weitere 17 Prozent planen dies bis 2013. Käufer von Gebrauchtobjekten modernisierten meist direkt vor dem Einzug.