Info

Wohn-Riester beflügelt den Häusermarkt

Kaufinteresse Ein wichtiger Punkt für die steigende Attraktivität von Immobilien ist nach Ansicht der Landesbausparkassen die Wohn-Riester-Förderung. "Seit gut zwei Jahren im Gesetz, rückt jetzt deren tatsächliche Tragweite ins Bewusstsein potenzieller Käufer", sagt LBS-Direktor Hartwig Hamm. Zwei Punkte seien dabei entscheidend: Zulagen und Steuervergünstigungen gibt es unabhängig von der Höhe der Einkommen. Außerdem werde bislang der Umfang der Förderung von den meisten Menschen unterschätzt.

Förderhöhe Tatsächlich summiert sich laut Berechnungen der Stiftung Warentest die Förderung über die Laufzeit der Finanzierung oft auf fünfstellige Euro-Beträge - selbst wenn man die nachgelagerte Besteuerung in die Rechnung mit einbezieht. Dies dürfte noch zögernde Kaufinteressenten jetzt ermutigen, so die Einschätzung der LBS.