Tipps fürs Wochenende

Einmal West-Berlin zum Mitnehmen, bitte!

Im Ephraim-Palais zeigt das Stadtmuseum Berlin Sonderausstellungen zu breit gefächerten Themen der Geschichte und Kultur Berlins.

Der „Salon Ephraim“ und das Museumslabor bieten Veranstaltungen, Workshops und Mitmach-Angebote für die ganze Familie. An diesem Wochenende ist wieder Familiensonntag. Jahrzehntelang war West-Berlin umschlossen von einer Mauer. Wie sah das genau aus? Eltern und Kinder erkunden gemeinsam diese städtische „Insel“ im Museum. Welche Produkte, Wahrzeichen und Orte sind typisch für West-Berlin? Was gab es nur hier und was gibt es noch heute? Es wird gezeichnet, modelliert, collagiert und ein „Präsentier-Teller“ in Form der Teilstadt gestaltet. Darauf werden selbst gemachte West-Berliner Objekte platziert, um sie als Souvenirs mitzunehmen. Der Familiensonntag ist eine Kooperation des Stadtmuseums Berlin mit Jugend im Museum e.V. Für Kinder ab sechs Jahren. Kosten: 9 / 6 Euro zuzüglich 3 Euro Materialkosten. Treffpunkt ist das Museumslabor. Anmeldung unter Tel. 266 42 22 42.

So., 11 bis 14 Uhr. Ephraim-Palais, Stadtmuseum Berlin, Poststraße 16, 10178 Berlin