Tipps fürs Wochenende

Hinter den Kulissen der KPM-Manufaktur

An diesem Wochenende verwandelt sich das KPM Quartier in Tiergarten in eine faszinierende Blumenwelt.

Dann lädt die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin von 10 bis 18 Uhr zu einem floralen Event in die historischen Gebäude rund um den schönsten Innenhof der Stadt. Prachtvolle Blumen in allen Farben der Natur und die Formenvielfalt der Vasen aus feinem KPM Porzellan sind die Zutaten, aus denen bekannte Berliner Floristen ihre fantasievollen Blumenkreationen zaubern. Die Blumenexperten zeigen, wie sich aus den Blüten der Saison und dem vielfältigen Sortiment an handgefertigten Vasen eindrucksvolle Dekorationen erschaffen lassen. In der Schauwerkstatt können die kleinen und großen Gäste einen Blick hinter die Kulissen der Manufaktur werfen und dabei zusehen, wie eine KPM Vase von Hand hergestellt und bemalt wird. Doch nicht nur kostbares Porzellan wird angemalt: Außerdem können sich kleine Prinzessinnen und Prinzen von den königlichen Porzellanmalerinnen in allen Farben schminken lassen. Eintritt kostenfrei, Einladung auf ein Glas Crémant

Sbd., 10 bis 18 Uhr, KPM Quartier, Wegelystraße 1, 10623 Berlin