Tipps fürs Wochenende

Entdeckungen im Naturkundemuseum

Entdecken, staunen, lernen: Das passiert im Naturkundemuseum ganz automatisch.

Besonders viel Spaß macht es bei den Ferienführungen für Familien, die auch am letzten Ferienwochenende noch einmal stattfinden. In dieser Übersichtsführung sehen die Besucher alle Ausstellungs-Highlights: den über 13 Meter hohen Riesendinosaurier Brachiosaurus, den Urvogel Archaeopteryx, den Gorilla Bobby, den Eisbären Knut sowie die beeindruckende Wand der biologischen Vielfalt mit über 3000 montierten Tieren. Geeignet für jedes Alter, Dauer der Führung: 45 Minuten. Kosten: 3 Euro, ermäßigt 2 Euro (zzgl. Eintritt 6/3,50 Euro).

Sbd. und So., 11 und 14 Uhr. Museum für Naturkunde Berlin, Invalidenstraße 43, 10115 Berlin