Zahl der Woche

31

31 Prozent der Bundesbürger wenden sich laut einer Umfrage „gelegentlich“ und 19 Prozent „regelmäßig“ betend an Gott. Weitere sechs Prozent gaben an, ausschließlich in Krisenzeiten zu beten. Frauen beten mit 66 Prozent häufiger als Männer (45 Prozent). Die meisten Beter finden sich laut der Emnid-Umfrage in der Altersgruppe der über 60-Jährigen (69 Prozent).