Tipps fürs Wochenende

Was man aus Zucker alles machen kann

Zucker ist nicht nur zum Naschen da. Das glaubt Ihr nicht? Dann kommt zur Vorführung ins Deutsche Technikmuseum.

Das alte Zuckerkunsthandwerk wird hier neu belebt. Von einfachen Bonbons über filigrane Blumen bis hin zum Nachbau von weltberühmten Wahrzeichen: All das und noch viel mehr kann mit Zuckerkunst geschaffen werden. Die Vorführung ist etwas ganz Besonderes fürs Auge. Treffpunkt: Workshop-Bereich Schifffahrt, 1. OG Neubau. Dauer: 60 Minuten. Kosten: frei, nur Museumseintritt (8 Euro, ermäßigt 4 Euro, Mini-Familienkarte 9 Euro, Maxi-Familienkarte 17 Euro, Kinder unter sechs Jahren frei).

So., 16 Uhr. Deutsches Technikmuseum Berlin, Trebbiner Straße 9, 10963 Berlin