Tipps fürs Wochenende

Warum der Tod nicht nur traurig macht

Mit einer toten Hummel fängt alles an: Ester will sie in ihrem Geheimversteck begraben.

Sie ist fürs Schaufeln zuständig, ihr bester Freund für ein Abschiedsgedicht und ihr kleiner Bruder für das Weinen. Aber eine Beerdigung ist nicht genug; jetzt werden noch mehr tote Tiere gebraucht, und schon bald wird ein richtiges Unternehmen daraus. Ein sinnliches und tröstliches, komisches und beglückendes Theaterstück nach dem preisgekrönten Kinderbuch „Die besten Beerdigungen der Welt“ von Ulf Nilsson. Ab 5 Jahren, 60 Minuten, keine Pause. Eintritt pro Person: 9 Euro, ab drei Personen 8 Euro.

Sbd., 15 Uhr. ATZE Musiktheater Studiobühne, Luxemburger Straße 20, 13353 Berlin