Tipps fürs Wochenende

Im Tierheim hinter die Kulissen schauen

Das Gelände des Tierheims Berlin ist so groß wie 22 Fußballfelder und beherbergt zur Zeit fast 1400 Tiere.

Da gibt es viel zu entdecken. Jeweils um 12 Uhr und um 14 Uhr können Neugierige an diesem Wochenende den Tierschutz-Bauernhof, die Katzen- und Hundehäuser sowie die Unterbringungen für Vögel, Exoten, Nager und andere Kleintiere bei einer Führung erkunden. Während des zweistündigen Rundgangs erhalten die Besucher Infos zu Haltungsbedingungen, Tierpatenschaften oder auch über eine ehrenamtliche Mitarbeit im Tierschutzverein. Vielleicht findet ein Tier auch ein neues Zuhause? Außerdem gibt es einen Trödelmarkt. Der Erlös kommt den Tieren zugute. Der Eintritt ist frei.

Sbd. und So., 11 bis 16 Uhr. Tierheim Berlin, Hausvaterweg 39, 13057 Berlin-Falkenberg