Tipps fürs Wochenende

Detektiv spielen im Märkischen Museum

Das Märkische Museum präsentiert vielfältige Objekte zur Kultur und Geschichte der Stadt.

Die Ausstellung „Frag deine Stadt!“ ist speziell für Kinder konzipiert. Sie erlaubt es, Natur und Kultur Berlins selbst zu erkunden. Am Sonntag gibt es zudem wieder eine Familienführung. Unter dem Motto „Ich sehe was, was du nicht siehst“ gibt es knifflige Aufträge und Aufgaben rund um die Stadt Berlin zu lösen. Die kleinen und größeren Besucher erwarten 45 spannende Minuten. Anschließend wird die faszinierende Welt der mechanischen Musikinstrumente vorgeführt. Eintritt: 5 Euro, ermäßigt 3 Euro. Bis 18 Jahre frei.

So., 14 Uhr. Märkisches Museum, Am Köllnischen Park 5, 10179 Berlin