Tipps fürs Wochenende

Eierschalen, Bauklötze und viele Experimente

Als einstiges Rittergut blickt die Domäne Dahlem auf eine über 800-jährige Geschichte zurück.

Besucher erleben hier den Werdegang von Lebensmitteln vom Feld bis auf den Teller, von der Weide bis in die Einkaufstasche. Zum Programm des Landgutes und Museums gehört auch die Veranstaltungsreihe „Kleine Experten“. Am Sonntag heißt es vielversprechend: „Statik, oder was ein Torbogen mit einem Hühnerei zu tun hat“. Mithilfe von Experimenten erkunden die Kinder, was Gebäude stabil macht, welche Formen sich besonders gut eignen, wie man leicht und trotzdem stabil bauen kann. Hilfsmittel sind Eierschalen, Bauklötze und Papier. Auf dem Weg zum „Kleinen Experten“ sammelt jedes Kind seine selbst gemachten Erkenntnisse in einer eigenen Forschermappe. Anmeldung telefonisch unter 0163 / 267 46 62 oder per E-Mail an kleine-experten@online.de. Weitere Informationen unter www.kleine-experten.de. Die Kosten für den eineinhalbstündigen Workshop betragen 15,50 Euro.

So., 14 und 16 Uhr. Domäne Dahlem, Königin-Luise-Straße 49, 14195 Berlin