Tipps fürs Wochenende

Kleine Baumeister gestalten ihre Traumstadt

Wie sehen Kinder ihre Stadt? „Platz da! Kinder machen Stadt“, die Mitmach-Ausstellung im Labyrinth Kindermuseum, lädt Mädchen und Jungen ein, die Stadt einmal so zu träumen, zu planen und zu bauen, wie es ihnen gefällt. Ausgestattet mit Bauhelm können Kinder in der Ausstellung ihren eigenen Lebensraum gestalten und verändern. Ob Häuser, Straßen, Hinterhof, Stadtkulisse, Planungsbüro, Werkstatt oder Baustelle – hier gibt es viel Freiraum zum Spielen. Die Ausstellung bietet altersgerechte Angebote und Aktionen für Kinder im Alter von drei bis elf Jahren. „Platz da! Kinder machen Stadt“ wurde zusammen mit Kindern konzipiert. Eintritt pro Person 5,50 Euro, Familien 16 Euro.

Sbd. 13 bis 18 Uhr, So. 11 bis 18 Uhr. Labyrinth Kindermuseum, Osloer Straße 12, 13359 Berlin